12. Juni 2017
Unfall kostet Platz zwei im Quali-Race

Zum zehnten Durchgang der Motocross Weltmeisterschaft reiste der Deutsche Max Nagl nach Russland. Nach guten Bedingungen am Samstag, sorgte starker Regen während der sonntäglichen Finals für besondere Bedingungen. Letztlich beendet der Pilot des Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing Team das Wochenende als Zehnter. Bereits beim letzten Lauf der MXGP in Frankreich zeigte Max Nagl einen […]

29. Mai 2017
Deutscher zeigt starke Leistung bei MXGP in Ernée

Nach zuletzt schwierigen Wochen schaffte Max Nagl beim MXGP in Frankreich einen Befreiungsschlag. Der Deutsche aus dem Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing Team erwischte in allen Rennen einen perfekten Start und kämpfte bis zuletzt um den Gesamtsieg. Allein ein Sturz im zweiten Durchgang kostete ihn wichtigen Boden. Bereits beim Grand Prix in Deutschland zeigte Max […]

22. Mai 2017
32.500 Fans feuern Husqvarna-Piloten an

Im Talkessel von Teutschenthal wartete auf Max Nagl am vergangenen Wochenende die achte Runde der MXGP Weltmeisterschaft. Auf heimischem Boden wollte der Schützling aus dem Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing Team voll angreifen und beendete das Heimspiel am Ende als Achter. Nach der guten Steigerung beim letzten Rennen in Lettland, freute sich Max Nagl auf […]

08. Mai 2017

Der MXGP von Latvia begrüßte am vergangenen Wochenende die Piloten der FIM Motocross Weltmeisterschaft zum siebten Lauf des diesjährigen Championats. Max Nagl aus dem Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing Team erlebte Licht und Schatten. Nach einem Holeshot im Quali-Race, verliefen die Finals nicht ganz perfekt. Zwei Wochen nach dem Start in den Niederlanden ging es […]

24. April 2017
Starts müssen besser werden

Vor den Toren der deutschniederländischen Grenze fand am vergangenen Wochenende der sechste Lauf der FIM Motocross Weltmeisterschaft statt. Für den Auftritt in Valkenswaard hatte sich der Deutsche Max Nagl aus dem Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing Team große Ziele gesteckt. Am Ende kosteten jedoch durchwachsene Starts eine vordere Platzierung. Von Italien aus ging es für […]